THE DUKE SPIRIT-CUTS ACROSS THE LAND-CD && MELT-BANANA/CHUNG-SPLIT-10“

Aus openPunk
Version vom 25. August 2021, 13:15 Uhr von Cris (Diskussion | Beiträge) (1 Version importiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


MELT-BANANA/CHUNG-SPLIT-10“

Veröffentlichung, bei der man in ein paar Jahren für eine Exemplar in mint Condition wohl ein Schweinegeld abdrücken muss, wobei der Anschaffungspreis schon außerhalb der sonst üblichen 10“-Preisgefüge liegt. Der Preis berechnet sich aus der exklusiven Verpackung (das Stecksystem wurde bei Shellac schon erprobt und als kompliziert empfunden), dessen sehenswertes 3D-Wackelbild mit gleich vier Bildebenen (normalerweise sind es nur zwei) den Löwenanteil ausmachen dürfte. Grandioses Motiv, und alleine schon Grund genug, warum man sich das Ding in den Schrank stellen sollte. Musikalisch kann ich das zumindest für die Melt-Banana-Seite nicht rechtfertigen, denn der Noise-Jazz-Lärm-Mix der Japaner gibt mir einfach nichts. Ohne aktives Langzeitstudium fällt es mir definitiv schwer, mich mit dem Sound auseinandersetzen zu wollen. Ganz anders aber Chung, deren Hi-Speed-Zippel-Zappelsound durchaus zu begeistern und zu packen weiß. „Wie immer“ muss man bei Chung schon fast sagen. Eine Veröffentlichung, bei der man erst über die Anschaffungskosten schlucken wird, sobald man sie aber in den Händen hält und zu Chung mit dem Bild wackelt, schlägt das Herz zwei Oktaven höher! (Sounds of Subterrania) THE DUKE SPIRIT-CUTS ACROSS THE LAND-CD Nochmal England, das ohne Info durchaus nach Detroit verfrachtet worden wäre. So, exakt so würden die Detroit Cobras klingen, wenn sie statt Coverversionen eigene Songs schreiben würden. Selbst bei genauen Hinhören ist kaum ein Unterschied zwischen der Stimme von Rachel Nagy von den Cobras und der Frontfrau von Duke Spirit zu erkennen. Gefühlvoller Soul mit zeitgemäßem Gitarrensound und eigenen Songs. Keinen Deut schlechter als die US-Vettern und Cousinen, eher besser, weil es weitaus schwieriger ist, neue Songs zu schreiben, als sich durch einen Stapel alter hiterprobter Singles zu wühlen. (Polydor)


KHS Kategorie:ReviewsKategorie:Reviews zu THE DUKE SPIRIT-CUTS ACROSS THE LAND-CD && MELT-BANANA/CHUNG-SPLIT-10“