Scheiss Hiphoper 5/9-lh4n

Aus Open-Punk

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Geschichten die das Internet schrieb. Kaum zu glauben aber war!

conny: unser dorf haben die gangsta von altwarmbüchen in altwarmbrooklyn umgetauft..*löl* LÄCHERLICH!

Alte Möhre: Ich sag ja: Proll bis unters Dach! Hart an der Kotzgrenze, das!

lil´freak: ich wohne in so nem kaff genannt bad waldliesborn is übrigens im kreis soest hier laufen die ja so coolen homies mit nem rosanen shirt rum , lassen von von den größten schlampen sagen was die anziehen sollen und die tuns dann auch noch ! ich finde das einfach nur noch lächerlich ! aber seitdem ich n iro hab wechseln die sowieso die straßenseite daher hab cih im normal fall meine ruhe von diesen typen

Chaospunk!!!: Ich war mal am düsseldorfer Hbf. am rumsitzen da kommen auf einmal 6 ,,gangster`` zu mir und wollten nen Joint von mir haben. Ich bin erstmal aufgestanden und dann stehe ich zwischen 6 Leuten alleine. Ich kram in meiner Tasche............warte einen Moment, hole aus und....ZACK! Hab ich dem grössten eine geknallt und bin weg gelaufen wie der Blitz, ich fand dat war das beste was ich hätte tun können oder?

Luci: Die Verallgemeinerung ist etwas unglücklich gewählt. Man kann auch Hip-Hoper nich alle in einem Topf werfen, hab da auch schon viele Korrekte bei getroffen. Das Problem sind eher die "Ich bin der krasse Gangster"-Leute, die gerne rumprollen, aus welchen Gründen auch immer. Aber es geht beim Hip-Hop sehr gute Sachen, sowohl von den Leuten, als auch von der Mukke, mit echt tollen gesellschaftskritischen Texten.

punkhater!: genau so schauts aus!


lil´freak: die texte können ja in ordnung sein aber die leute die wirklich nur hiphop hören die haben meistens auch nichts anderes auf lager als irgendwelche zitate aus irgendwelchen songs !?

arshloch: he luci bist du dat? hier is dein bruder. egal...stimmt.. kenn n paar lider von emienm in denen er sich über den rassismus in amerika oda amerikas kriegs politik aufregt, find ich gut... möcht noch ne ergänzung zu den gewaltätigen ausländischen hip hoppern lierfernun zwar heut erst. ich geh mit n paar freundn die strasse entlang sin hinter uns n paar türken un schrein "he ihr scheis punks kriegt gleich npaar aufs maul". wir ham gelacht un sie ignoriert... später trefff ich dann ne freundin, auch türkin, an der döna bude bei ihr auch wieder so paar hip hopper. die labern mich gleich an so vonwegen "jah punks sin saugeil, sin auf unsrer seite" un "wir müssen den nazis mal in den arschtreten"... also verbündet euch nich nur mit euresgleichn sonder auch mit den ausländern, dann sin wir gleich dopperlt so stark im kampf gegen die nazis. 10 punks + 10 türken gegn 15 nazis = paar aufs maul für die nazis.

hier geht es weiter

Persönliche Werkzeuge