Piercing 7/9-lb6q

Aus Open-Punk

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Geschichten die das Internet schrieb. Kaum zu glauben aber war!

awetaergh: an der augenbraue muss man aufpassen weil in zwei drittelen so viele nerven sind, dass man blind werden kann(weiß nur nichmehr in welchen dritteln^^)

könnt ihr mir glauben oder nich, mir auch scheißegal aber das hat mir auf jeden fall ein professioneller piercer erzählt....

sarah88: hey leute ich hab mal ne frage so an euch ich hatte ein augenbraun piercing das ist zugewacksen soll ich mir wieder ein stechen lassen ???

wasn das für ne scheiß frage?? xD: is doch mir scheiß egal...... omg

blume: also lippe selber piercen würd ich nich machen... n kumpel hat das gemacht und nach ner woche musste ers wieder rausnehmen weils richtig übel entzündet war...naja das is vllt bei jedem anders aber im gesicht so würd ichs von wem der ahnung hat stechen lassen, ohren sind okay das mach ich auch selber....

achja, übrigens stimmt das mit der gesichtslähmung ehrlich, ich hab das erst auch immer nich geglaubt aber ich hab neulich nen arzt gefragt ;)

Ànnö: würd ja au gern n lipp'n piercing habn möchts mir aber net selbst stechn.. da ich aber noch klein bin und meine eltern keine erlaubnis abdrücken wollen, bräucht ich nen piercer ladn, wo man keine erlaubnis braucht.. kennt da wer einen in duisburg ?

löffel: ich sach ma so, solang noch keine volljährigkeit besteht können deine eltern immer noch sagen du musst es wieder rausmachen.. bzw sie zwingen dich dazu.. die meißten läden machen des auch gar net ohne, ich hab in nem tattoo&piercing studio n praktikum gemacht und die die noch keine 18 sind mussten entweder 1 elternteil dabei sein oder die kopie vom perso eines elternteils

Ànnö: müll..

dini: Bei mir ist es jetzt schon 4 Monate her dass mir meine Freundin das Piercing gestochen hat. Das tat gar nicht weh. Man kann auch ne ganz normale Nadel hernehmen.


Gruene Brille: GhosT meint man könnte das auch so machen:


http://www.filecabi.net/u.php?file=1126470634.wmv

hier geht es weiter

Persönliche Werkzeuge