Ich war das perfekte Kind 2/3-k2jp

Aus Open-Punk

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Geschichten die das Internet schrieb. Kaum zu glauben aber war!

kotzi: na sie hatte doch gesagt das mit den leuten sie nix verändern kann so wie sie will, weil keine solidatität mehr besteht. so zu sagen ist ihr klar geworden das sie am großen ganzen der welt nix ändern kann und sie nur sich selbst ändern kann. eigentlich hat sie ihre ideale vom anfang verraten oder eingesehn das es nur utopie ist wie mans sieht

Riot!: Der Beitrag war ja wohl völlig fürn Arsch! Suchen sich echt nur Opfer aus für ihre Dokus! Heult die Alte rum dat von den Punks keiner mehr was verändern will,das die selber nach dem Ellenbogenprinzip leben und sich gegenseitig beklauen!? KLAR,wenn man auch nur am Alex mit den echt allerletzten Asseln ala Saubande rumhängt dann brauch man sich nich wundern!!Man,Berlin is n bissel größer als der Alex! Da gibs auch noch Leute die noch bissel fit sind!

weltverbesserer: fand die doku ganz ok aber hat mir mehr versprochen ... aber die hatte ja so derm´ßen geile augen ;)

DosenBier: hab ihr sogar mal n flyer in die hand gedrückt. da war doch n kurzer ausschnitt von nem kaufhaus mit den rolltreppen und so. und dieses kaufhaus steht in berlin (forum köpenick) ja und dort hatt ich mit ihr mal ein kurzes gespräch.

(zur doku) in vielen dingen hab ich mich in ihr wieder erkannt z.b. das thema mit den eltern das sie ihr nichts zugetraut haben meinten es sei eine phase die bald wieder zu ende geht sie auf schritt und tritt regelrecht zu vervolgen und aufzupassen das sie nichts tut was das bild der der vorzeige familie zerstört. außerdem ist es klar wenn sie dort auf der stasse niemanden findet der mit ihr radikal die welt verändern will. da denke ich das die meisten leute die das wollen nicht auf der strasse hocken und saufen.


: sie wollte halt was verändern, is es aber falsch angegangen.

wie kann man sich eigentlich wenn man auf der straße lebt denn bite converse leisten?

hier geht es weiter

Persönliche Werkzeuge