Eine welt ohne Kapitalismus 3/4-s3j8

Aus Open-Punk

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Geschichten die das Internet schrieb. Kaum zu glauben aber war!

Alf mit ph: an den müllwieauchimmer hmm meinst du im ernst das was mao,lenin oder putin als staatsform verehren hat etwas mit komunismus zu tun?? nunja dass sagen sie(oder haben sie gesagt) .....^^ kommunismus ist der wunsch nach gleichgerechtigkeit im leben (gleicher besitz usw....) es wird immer leute geben die mehr wollen und mann kann nichts dagegen tun! und mann kann niemanden daz7u zwingen in einem staat zu leben indem mann nur soviel geld haben darf wie alle anderen(an die DDR gerichtet )!schaut euch putin an der nennt sich kommunist und lebt in seinem scheiss palast während andere in seinem land erfrieren verdammt nochmal!!ich hoffe ihr seht den fehler am kommunismus auch und wenn ihr meinen text gelesen habt dann wisst ihr auch woher er kommmt!!: von ganz oben :von den diktatoren die sich kommunisten nennen :vom staat!!! deshal denke ich anarchokommunismus hat was denn ohne diesen fehler des kommunismus wäre er perfekt und die lösung wird im anarchokummunismus praktiziert!! so mann der text wurde 2 mal gellöscht und ich musste alles 2 mal schreiben also mann....schreibt sich


keinpunk: so kleine spacko wannabe punks wie ihr blickts nie!!! echt dumm wie ihr drauf seid! natürlich braucht man gleichberechtigung! aber was soll der shit! soll etwa n müllman gleich viel verdienen wien anwalt? ihr habt einfach keine ahnung wovon ihr labbert und denkt ihr hättet ahnung!!!

mülltone@alf mit ph: da stimme ich dir vollkommen zu. Die Grundidee des Kommunismus ist echt genial. Nur schade dass irgendwelche verrückte diktatoren den kommunismus missbraucht haben. Aber in der hinsicht, dass ich diesem linksradikalen kritisch gegenüberstehe, meine ich ganz gezielt die antifa. Ok was die antifa macht is in ordnung, weil ich denke das man sich gegen nazis werhren muss. Aber: Wenn die antifa sagt, man solle nazis auflauern und ihnen auf die fresse haun dann bist du damit nicht besser als nazis. Oder wenn die antifa meint, dass coole kinder keine palis tragen, ist das für mich sehr komisch. Ich meine hey, ich verbinde Punk mit Anarchie und die anfängliche punk einstellung ist ja anti-autoritär. Also hab ich keinen bock mir von der antifa sagen zu lassen was ich zu tun hab. Weil ich auch anti-autoritär bin!! Verstehst du! Ich habe nichts gegen kommunismus , nur wenn er für eine diktatur missbraucht wird. P.s Hey keinpunk: Woher willst du wissen, dass ich ein wannabe punk bin??????

hier geht es weiter

Persönliche Werkzeuge