Eine welt ohne Kapitalismus 2/4-s3j8

Aus Open-Punk

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Geschichten die das Internet schrieb. Kaum zu glauben aber war!

Aladin: stimmt ja aber ich glaube trozdem das anarchie eine bessere form wäre als die jetztige regierung. mit dem spruch hasste recht aber trozdem ist es doof ,,arbeit ist scheiße" den irgendwo braucht man sie ja (jedenfaslls ist es nicht schlecht wenn man eine hatt) und außerdem hängt der spruch mit ,,assoziale an die amcht" zusammen und assozial heist doch irgendwie ,,arbeitslos" oder nicht?!

uschi: assozial heisst arbeitslos...ja ne is klar...hm vielleicht die, die denken sie kriegen genug kohle vom staat in arsch gesteckt, dass sie besser leben wie wenn sie arbeiten würden. und ehrlich, wenn der staat und die regierung so doof is, dass sie leuten die klar sagen sie wollen nicht arbeiten geld in arsch steckt, dann sind se doch selber doof. ich würde das auch so machen...das ist vielleicht wirklich assozial, aber wenn du dir die leute anguckst, die arbeitslos sind, dann kannst du ja wohl nicht sagen dass die assozial sind. so ne mutti um die 40 mit 2 kindern, die halt kein job mehr findet, is schon total assozial^^. oder wenn man mit 56 seinen job verliert, aber keiner mehr einen nimmt, weil man einfach zu alt aber halt noch vor der rente is dann is man auch saumässig assozial...alles klar?

mülltone: naja!!Ich hab mir ma teile des buches über die anarchie durchgelesen und finde es ist ziemlich logisch!! Ich finde kommunismus scheisse!! Guckt euch ma an was die chinesen machen: Durchschnittlich 6500 Hinrichtungen pro jahr!! Oder Nordkorea: Die wollen jetz atombomben testen!! Ich möchte einfach mal sagen anarchie ist schon sehr geil. Und wenn leute sagen, dass würde nicht klappen kann ich nur sagen: Klappt denn Demokratie überhaupt??!!!

Man sieht doch auch, dass das mit dem kommunismus nie so richtig geklappt. Ich sehe diesen links-radikalen ansichten kritisch entgegen. Denn: Lenin war nicht viel besser als Hitler. Bei ihm starben auch viele menschen, was aber mit Hitler nicht vergleichbar ist!! Deshalb sage ich: Anarchie ist machbar. Wers glaubt oder nicht! Aber man sollte so tolerant sein und andere ihre meinung lassen. Doch man kann nie genau sagen , wer in dieser hinsicht wirklich recht, weil nämlich fast jeder von sich behauptet recht zu haben.

p.s nicht wundern wenn meine themen durcheinandergeworfen sind!! :-)

hier geht es weiter

Persönliche Werkzeuge