Christenpunks 9/13-cgxw

Aus Open-Punk

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Geschichten die das Internet schrieb. Kaum zu glauben aber war!

michail: ha! einmal haben wir den selben gedankengang zaffi! @dS4C: glaubst du wirklich das da zusammenhänge bestehen zwischen der kirche/dem glauben und der heilung? ich zumindest nicht! das ist nur ein dummer zufall gewesen, der den gläubigen rattenfängern nun als beispiel für die richtigkeit der bibel und dem ganzen christenkram dient!

dS4C: ich denk schon das s da n zusammenhang gibt weil ich die person kenne! außerdem hab ich gott schon oft genug erlebt um wirklich der überzeugung zu sein das es ihn gibt!

michail: ja, es ist schon ein unterschied, ob man an etwas "göttliches" glaubt, oder ob man am biblischen glauben festhält! wie ist das dann bei dir?

dS4C: s is eher n mix aus beiden, also ich versteh manches ni so wies in der bibel steht aber für mich steht das erlebnis mit gott im vordergrund! kann euch ma de volxbibel empfehlen die is mehr oder weniger für punks geschrieben!

Zafkiel H.: "ich denk schon das s da n zusammenhang gibt weil ich die person kenne! außerdem hab ich gott schon oft genug erlebt um wirklich der überzeugung zu sein das es ihn gibt!"

LOL. Dann erzähl mal n bißchen was davon. Vielleicht kannst du mich ja sogar missionieren. Das ist ja schließlich euer Auftrag, oder? Nun ja, ich bin nachwievor der Überzeugung, dass ein so abstraktes Wesen wie Jahwe unmöglich existieren kann. Ich seh die Sache mit Gotte eher pantheistisch:

Got ist die Natur. Die Natur ist alles. Alles ist Got.

Asenheil und Vanenkraft!

michail: ja kommt lass mal was raus! (gescheite erklärungen hab ich gemeint!)

Zafkkiel H.: Wen meinst du jetzt?

dS4C: @zaffi: hab grad kein bock a)dir meine biografie hier aufzuschreiben un b)dich zu missionieren!

michail: zaffi ich komme mir ja irgendwie blöd vor, dich das jetzt zu fragen, da du das sicherlich schon mehrere male beantwortet hast, aber hier trotzdem meine frage(n): bist du n neonazi? so n adolf-befürworter? wäre es dir lieber, adolf wäre immer noch an der macht?

hier geht es weiter

Persönliche Werkzeuge