Nina hagen die mutter des punks 1/2

Aus Open-Punk

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Geschichten die das Internet schrieb. Kaum zu glauben aber war!

verfaulte Banane: kann man das echt noch verantworten, was die presse für einen müll zusammenschreibt? nina hagen(NINA HAGEN!!!) soll die mutter des punks sein? die wird doch von allen spießern und medien akzeptiert, was ist daran noch punk? sie ist zwar BUNT aber nicht PUNK!! extra MODE für punks, da würd ich auch kaufen;)!! wir hoffen, dass sie damit endgültig zur bonze mutiert ist! ha, wenns schon überall glitzert... auf dass ihr die aufgespritzten lippen doch noch platzen...


verfaulte banane: ich glaub, da ist ihr der farbfilm gerissen!! übrigens stinkende grüße zum geburtstag, wir schicken dir einen neuen, der nicht so schnell reißt... pass aber auf nina, dass du ihn nirgends vergisst, er könnte geklaut werden...;)

SueCat: hat sich jemand schon mal ihre alten punkplatten angehört? macht das erst mal und dann könnt ihr weiter reden

Fert: Also...nIna Hagen ist bestimmt nicht Mutter des Punk, da es die genausowenig gibt wie den Vater des Punks...das is Müll, produziert von den Medien...trotzdem... ich finde Nina hagen sau kuhl...egal ob se punk is oda nich...und ich wette die würds au nie selbst von sich behaupten...

Vorkriegspunk: Nina Hagen iswoh eher Mutter des Komerz genau wie die Hosen das is doch nur noch zum kotzn!!! aber die leute lassn sich woh alles einredn von MTV & co.!!!

fußschweiß: das ich nicht lache!!!

tralala: ich find die hosen schon ziemlich geil und man kann sie (die ärzte auch nicht) nicht mit Nina hagen vergleichen.... ist quasi ne todsünde. aber mal ganz ehrlich nina hagen mag zwar flotte musik gemacht haben, die auch in richtung punk ging aber ich glaube dass sie nie sooo den richtigen einfluß auf die szene hatte...keine ahnung bin erst 18 aber von dem was ich so gelesen und gehört hab... da gabs andere frauen und männer die mehr einfluß hatten..meines erachtens. Schlüsselfiguren sind für mich in deutschland, Jürgen Engler, Andreas Löhr von und mit ChaosZ oder die damen von Hans-A-Plast. Obwohl das nicht irgendwelche idole sind oder meine götter oder sonst was. Ich finde nur das diese Leute immer was neues in die deutsche punklandschaft gebracht haben. Jürgen Engler mit Male und später TheKrupps, ChaosZ legte einen neuen Hardcore punk an den tag, der alles andere wegatomisierte naja und hans-a-plast war eine ziemlich geile (fast) frauenband die dadurch auch einen sehr eigenen stil bekommen hat. Und natürlich gibts auch noch viele andere und vielleicht mag ich mich ja in diesen personen auch täuschen....

hier geht es weiter

Persönliche Werkzeuge