Avril Lavigne -Punk oder MOechtegern 3/12

Aus Open-Punk

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Geschichten die das Internet schrieb. Kaum zu glauben aber war!

wie?o_O: naja.......ich nichts anderes als diese popper....wollte sich nur aus der masse rausheben denn wer will schon wieder ewinen von diesen 100000000pop-musikern haben oO so denk ich das zumindest

conny: hehe,ihr seid ja voll durch!!!wenn avril punk is dann bin ich der weihnachtsmann mit nem dicken dicken penis alta!

der da: heutzutage wird doch jeder rotz punk genannt, wenn man mal ne gitarre im hintergrund hört. aber keine angst, in nem jahr gibts ne andere mode und man hat seine ruhe vor solchen spacken, die sagen: ich bin punk ich hab ne avril wasweissich cd .

conny: dat glaub ich nich,dat die spacken in nem jahr nem anderen trend hinterher rennen.denn solang es so nen müll gibt wie avril,und good charlotte und wat weiß ich,solang wirds auch diese 0815 möchtergern punkrock girlies geben..aba drauf geschissen..is mir latex..die sind doch alle durch..außerdem bereiten mir solche leute täglich viel spaß,mit ihrer dummheit,und ihrern nutzlosen diskussionen über "wat is punk und wat net".

tralala: finde das im moment ein trend weg vom poppunk in richtung emo, emocore, metal oder harcore zu verspüren ist...es wandelt sich...emokids sind mir egal...kann es von mir aus 1000 "pseudos" geben... sind eh alle pseudo depressiv!!!

Basti: Merkt ihr ned , das ihr euch in was verrennt , es hat nie jemand ausser Bravo und co jemand Avril als Punkermädl und ihre Musik als Punkrock bezeichnet. Trennt einfach das mal wieder "Avril ist nicht Punk"

Man lasst doch mal die arme Frau in Ruhe , die kann nix für , die hat mal angefangen ihre Musik zu machen , weils ihr Spaß gemacht hat , jetzt mittlerweile klingt das ganze anders , das ist überall so , das sich die Musik weiterentwickelt , da kann ich nur eure Lieblingsbands "Terrorgruppe,Wohlstandskinder,ZSK etc." nennen , da ist es das gleiche , ich würde keine von denen als Punkband bezeichnen.

Erzählt mir jetzt blos nicht , das sie sich von irgendwelchen Plattenbossen in ne Form pressen lässt , ich sag euch , jedes Plattenlabel ist froh wenn sie an solche Leute kommt , ich denk eher , das sie es dem Label nicht leicht machen wird...

Was ihr da verzapft , das habt ihr doch irgendwo mal gehört und damit ihr mitreden könnt müsst ihr immer wieder den gleichen Schrott weitergeben , hab das alles schon tausendmal gehört was ihr für Argumente bringt.

Erzählt mir nichts von wegen Komerz , ich möchte den von euch sehen , der wenn er die Chance hätte von seiner Musik zu leben , der da nein sagen würd , aber der Großteil von euch kann doch eh nur reden , macht doch mal selber was , bevor ihr immer über andere schimpft.

Und ... was ihr als Kommerz bezeichnet , demnach ist die Hälfte eurer ach so geliebten Bands Kommerz , macht mal Konzis , dann werdet ihr mal kucken was so eine vermeintliche Punkband Kohle für einen Gig will , was die für Ansprüche stellen , oft geht sogar nur was über deren Agenturen.

Sorry , euer naives Kindergartengeschwätz kotzt mich so an , das musste jetzt mal gesagt werden und jetzt eröffnet ihr bitte einen Thread "BASTI NERVT" !!!

hier geht es weiter

Persönliche Werkzeuge